Jena. Die Jenaer NPD wagt sich bekanntlich kaum aus ihrem „Braunen Haus in Alt-Lobeda heraus. Nun aber offenbar doch einmal der NPD-Landesverband hat für Mittwoch Vormittag eine Mahnwache angemeldet. Die Rechten wollen in der Innenstadt gegen „Überfremdung und Islamisierung demonstrieren. Die Vereine des Hauses Wagnergasse 25 haben der NPD-Aktion am Mittwoch etwas entgegen zu setzen ihr kulturelles Miteinander.